Viebrock Bautagebuch Home
Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
Bautagebuch Counter
Besucher sind Online
71 Besucher heute
259397 Besucher Gesamt
Bauategbuch LastChange
Letzte Änderung
12.02.2010

22. September 2006 - Die Trockbauer und Elektriker geben Gas

Heute gegen 12 Uhr war ordentlich was los in unserem baldigen Häuschen. Die Trockenbauer der Firma Kück haben ihre Arbeit Viebrock Bautagebuch - Dämmung Dachgeschossaufgenommen und sind dabei, die Dämmwolle zwischen den Sparren zu verbringen. Als ich das Werk zum ersten Mal betrachten konnte war schon fast alles sauber gedämmt. Decke und Dachschrägen wurden, soweit ich das beurteilen kann, sauber ausgedämmt. Die Treppe für den Spitzbodenaufgang lag auch bereits im Erdgeschoss. Da jetzt auch der direkte Blick durch die fast schon komplette Dämmung in den Spitzboden eingeschränkt ist, kann man sich den späteren Raum wesentlich besser vorstellen. Der Eindruck hat aber im Vergleich zum vorher frei liegen Spitzboden etwas Beklemmendes. Der schöne große Raum ist jetzt nicht mehr ganz so riesig, sicher aber groß genug, um sich wohl zu fühlen.

Parallel zu diesen Arbeiten haben sich die Elektriker der Firma Meyer-Haustechnik mit Mauernutfräse und Topfbohrer ans Werk begeben. Ein Großteil der Wände war schon fertig geschlitzt und man konnte sich ein gutes Bild über die spätere Kabelführung machen. Da scheint einiges an Material zusammen zu kommen. Wir sind trotz der Arbeiten der Elektriker immer noch ein wenig am Grübeln, ob wir nicht vielleicht doch noch etwas vergessen haben könnten. Das wird aber wahrscheinlich allen Bauherren so ergehen. Wahrscheinlich wird sich dieses Gefühl dann auch erst mit dem Verputzen legen, da dann nur noch Änderungen mit recht großem Aufwand möglich sind.

Am Nachmittag waren dann schon die ersten Unterputzdosen für die ElektrikViebrock Bautagebuch - Elektromaterial eingegipst und die Trockenbauer haben mit der Anbringung der Dampfsperre sowie der Lattung für die Montage der Rigipsplatten begonnen. Ich muss nur noch versuchen am Montag den Hr.Lühmann zu erreichen, da die Terrassenbrennstellen doch noch etwas versetzt werden müssen. So ist das halt wenn man mal alleine Entscheidung trifft und die bessere Hälfte irgendwie doch andere Vorstellungen hat :)

Die Baustelle wurde dann zum Feierabend hin wieder ordentlich aufgeräumt und sauber hinterlassen! So macht es wirklich Spaß auf den Bau zu kommen und zu schauen wie es über den Tag vorangegangen ist.


Bilder vom Vormittag

Viebrock Bautagebuch - Dämmung Dachgeschoss  Viebrock Bautagebuch - Full House

 

Bilder vom Nachmittag

Viebrock Bautagebuch - Dämmung Dachgeschoss Viebrock Bautagebuch - Dämmung Dachgeschoss Viebrock Bautagebuch - Unterputzdosen sind gesetzt

Viebrock Bautagebuch - Unterputzdosen sind gesetzt


<<<  1 2 3  ...  31 32 33 34  >>>


Dieser Artikel wurde 6354 mal gelesen. Insgesamt wurden 1210447 Seiten abgerufen