Viebrock Bautagebuch Home
Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
Bautagebuch Counter
Besucher ist Online
27 Besucher heute
385827 Besucher Gesamt
Bauategbuch LastChange
Letzte Änderung
12.02.2010

05. September 2006 - Die Richtkrone hängt

Es ist vollbracht: Heute wurde das Richtfest gefeiert.

Nachdem alles pünktlich angeliefert, wir die Tische und Bänke aufgestellt und unsere RichtkroneViebrock Bautagebuch - Die Richtkrone über dem Haus befestigt wurde, haben drei Maurer den Richtspruch verkündet. Danach wurde das Haus „getauft", indem eine Flasche zerschlagen wurde und das ganze wurde noch mit drei lauten „Hoch" abgeschlossen. Wir als Bauherren waren schon ziemlich stolz. Zum einen auf die Handwerker, die wirklich saubere und schnelle Arbeit geliefert haben und zum anderen auch auf ein bisschen auf uns (ich glaube, das darf man zum eigenen Richtfest). Alles in allem war es ein gelungenes Fest.

Im Laufe des Tages wurde der zweite Giebel gemauert, während der andere Giebel schon komplett verklinkert ist. Unser Rohbauleiter, H. Löhden, war auch anwesend und hat uns wie versprochen, den Terminplan sowie zur Feier des Tages einen Spaten überreicht. Dieser wird noch genügend Einsatz im Garten finden :)

Richtspruch:

Verklungen sind des Hammers schläge, es ruht die Axt,
es schweigt die Säge.

Mit Tannengrün und Bänderzier,
grüß festlich froh das Bäumchen hier.

Vollendet seht dieser Bau, drum sei nun Gott geprießen,
für alle Güte, die er uns hat gnädig erwiesen.

Es mög das Haus, das wir erbaut, in seiner Obhut stehen!
Dem Bauherrn aber blühe drin, viel Glück und Wohlergehen!

Und vor Wassers Ungetüm, vor Sturm und Wasserblitzen,
vor Not und jedlicher Gefahr mög der Herr beschützen.

Zum Zeichen dessen lass ich ein kräftig Hoch erschallen.

Hoch ! Hoch ! Hoch !   


Viebrock Bautagebuch -  Der Giebel wurde verklinkert Viebrock Bautagebuch -  Der Richtspruch  Viebrock Bautagebuch -  Richtschmaus 
Viebrock Bautagebuch Viebrock Bautagebuch Viebrock Bautagebuch


<<<  1 2 3  ...  9 10 11  ...  21 22 23  >>>


Dieser Artikel wurde 9075 mal gelesen. Insgesamt wurden 1648862 Seiten abgerufen